Kuratorium
Kuratorium
Im Kuratorium der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum kommen Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Medien, Kultur, Wirtschaft und Politik zusammen. Sie alle sind in besonderer Weise den deutsch-israelischen Beziehungen verbunden und gestalten diese aus ihrer jeweiligen Profession heraus aktiv mit. Auch innerhalb der Stiftung haben sie eine wichtige Aufgabe: Sie legen die Richtlinien für die Arbeit der Stiftung fest, entscheiden über Fördermittel und beraten den Vorstand bei seinen Entscheidungen.

Das Kuratorium ist das höchste Organ der Stiftung. Und auch in diesem Gremium sind wir der Bilateralität verpflichtet: Jeweils sechs Mitglieder werden von der Bundesregierung und der Regierung des Staates Israel benannt.

Unser Kuratorium:
 
Dr. Hermann Simon (Vorsitzender)
Yair Hamburger (stellv. Vorsitzender)

Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer
Dr. Arye Carmon
Botschafter Yaacov Hadas-Handelsman
Dr. Yael Hadass
Dr. Esther Lopatin
Prof. Dr. Christoph Markschies
Adar Primor
Daniela Schadt
Dr. Thomas Sparr
Dr. Sylke Tempel

Prof. Dr. Shlomo Avineri
Botschafter Yoram Ben-Zeev
Dr. Ruthie Eitan
Michael Federmann (stellv. Vorsitzender)
Dr. Michael Jansen (Vorsitzender)
Dr. Michael Naumann
Prof. Dr. Günther Nonnenmacher
René R. Obermann
Prof. Dr. Fania Oz-Salzberger
Staatsministerin Cornelia Pieper
Christina Rau
Nava Semel
David Witzthum
Prof. Regina Ziegler