Laufende Projekte
Laufende Projekte
Haifa/Bremen – Stadtentwicklung 2030 – Soziale Nähe, Mischung, Produktion
Stadtentwicklung ist ein bedeutendes und vielschichtiges Thema in diversen Städten weltweit. Dazu gehören Versuche, die Integration und Diversität des städtischen Raums zu erweitern, gesellschaftliche, soziale und ökologische Aspekte einfließen zu lassen und diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu … Weiterlesen
Urban Farming Center als Begegnungszentrum für eine nachhaltige Entwicklung
Im Zentrum dieses Projekts steht die Entwicklung eines Konzepts für Urban Farming Center (UFC) für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung mit lokaler gemeinschaftlicher Lebensmittelversorgung. Die langfristige Vision ist der Aufbau weiterer UFCs in Deutschland und Israel. Die Association for Urban … Weiterlesen
Post-sowjetische Migrationsidentitäten in Deutschland und Israel
In diesem einjährigen bilateralen Projekt beschäftigen sich junge Menschen, die in der ehemaligen Sowjetunion aufgewachsen sind, mit ihren Migrations- und Integrationserfahrungen in Israel und Deutschland.Durch Diskussionen und kreativen Austausch innerhalb der Gruppen in Deutschland und Israel, zwischen den beiden … Weiterlesen
Herausforderungen für Medien im digitalen Zeitalter in Deutschland und Israel
Unsere Demokratien müssen immer härteren Angriffen standhalten. In diesem Projekt diskutieren israelische und deutsche Studierende die Herausforderungen, denen Demokratien heute gegenüberstehen, und sie entwickeln Lösungsansätze, um die Wehrhaftigkeit von Medien und Demokratie in Israel und Deutschland zu … Weiterlesen
Stimmen in der Ferne – Musik im Negev und in Brandenburg
In diesem Projekt sollen ungehörte und unterrepräsentierte Stimmen der Gesellschaft in einer musikalischen Interpretation hörbar gemacht werden. Themen aus dem ländlichen Raum beider Länder werden in einem kreativen Prozess musikalisch umgesetzt.In demokratischen Gesellschaften zählt jede Stimme gleichberechtigt. … Weiterlesen
Re-Born Textiles – Aufbau eines innovativen und nachhaltigen Systems für städtisches Textilmüllmanagement
Die Modeindustrie gehört zu den größten Akteur*innen der Umweltverschmutzung. Etwa zehn Prozent des städtischen Mülls sind Textilien, doch nur ein geringer Teil davon wird nachhaltig entsorgt und wiederverarbeitet. Das Re-Born Textiles-Austauschprogram ist eine Initiative zur Entwicklung eines innovativen und … Weiterlesen