Handlungsfeld II: Innovation und Technologie

Innovative Designtechnologien für Sozialen Wandel

Überall auf der Welt wird der Raum für zivilgesellschaftliche Aktivitäten kleiner. Damit NGOs sich – insbesondere auch bei jungen Menschen –  Gehör verschaffen können, müssen sie mit innovativen Mitteln arbeiten und soziale Medien und digitale Plattformen nutzen, wenn sie sozialen Wandel vorantreiben wollen. Dafür haben die Kooperationspartner ein Modell entwickelt, das Designer und Designerinnen mit zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammenbringt, um gemeinsam erfolgreiche Kampagnen zu entwickeln.

Projektinhalte
Im Rahmen dieses Projektes treffen deutsche und israelische Grafiker*innen aufeinander, um Kompetenzen auszutauschen und effektive visuelle Kampagnen für lokale NGOs zu gestalten. Diese Organisationen haben selten die Mittel, um teure Werbekampgen zu schalten, mit denen sie ihre Botschaft an die Öffentlichkeit bringen könnten. Hier wird es ausgewählten NGOs ermöglicht, gemeinsam mit den teilnehmenden Künstler*innen Werkzeuge der politischen Kommunikation in modernen Medien zu erlernen und anschließend Kampagnen zu aktuellen Themen zu entwerfen.

Methoden der Projektarbeit
Die Kerngruppe des Projektes bilden die Grafikdesigner*innen, die jedoch in Workshops mit weiteren Aktivist*innen, Künstler*innen und Vertreter*innen lokaler NGOs zusammenkommen, um ein vom israelischen Studio PO entwickeltes Model für die Kampagnen deutscher Organisationen zu adaptieren. Durch die Zusammenarbeit verschiedener Akteure entsteht ein Pool von Kreativen, die auch in Zukunft Kooperationen aufbauen können.

Während der zwei Austauschtreffen in Berlin und Tel Aviv erhalten die Teilnehmenden tiefere Einblicke in die Arbeit von Initiativen des Sozialen Wandels vor Ort, lernen, wie soziale Medien und andere digitale Angebote effektiv genutzt werden können, und erarbeiten schließlich die Kampagnen.

Projektziele
Mit dem Projekt sollen junge Grafikdesigner*innen dazu ermuntert werden, sich für sozialen Wandel zu engagieren und die Botschaften von NGOs sichtbarer zu machen. Im Rahmen des Austausches werden mindestens zwei Kampagnen realisiert, die Videos, Fotos, Poster und Info-Sticker beinhalten können.
Kooperationspartner
Shatil - New Israel Fund Initiative for Social Change
D.Collective
Studio PO