Unsere Projekte
Unsere Projekte
In unseren drei Handlungsfeldern Politik und Gesellschaft, Innovation und Technologie und Kulturen und Kommunikation fördern wir demokratisch-konstruktive zivilgesellschaftliche Kooperationsprojekte, deren Ergebnisse beiden Ländern zugutekommen. Alle von uns geförderten Projekte beziehen sich in ihrer thematischen Ausrichtung auf mindestens eines der UN-Nachhaltigkeitsziele. In den Projekten setzen sich Fachkräfte und Multiplikator*innen im Alter von 18-45 Jahren aus Deutschland und Israel mit aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen auseinander, vor denen beide Demokratien stehen.

Gemeinsam arbeiten die Projektteilnehmenden an den Schnittstellen unterschiedlicher Bereiche und der Umsetzung innovativer Ideen, die zukunftsrelevante Impulse in beide Gesellschaften geben.

Außerdem fördern wir kurze Projektentwicklungstreffen für neue bilaterale Ideen und Initiativen im Rahmen unserer „Future Labs“. Die Kriterien für diese Förderung finden Sie hier

Seit Beginn unserer Fördertätigkeit haben wir etwa 200 bilaterale Projekte gefördert. 

Wir wollen unsere Projekte nicht nur finanziell, sondern auch ideell unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, sich untereinander zu vernetzen. Gerne begleiten wir unsere Projekte daher über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten. 

Bitte lesen Sie die folgenden Ausführungen zu unserem Förderverfahren aufmerksam durch. Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie ansprechbar.

Förderkriterien
Bewerbungsverfahren