Workshop mit israelischen Schulleiter*innen

Berlin, 5. November 2022
Anfang November 2022 trafen sich auf Initiative von Claudia Rugart, Abteilungspräsidentin Schule und Bildung der Baden-Württembergischen Landesregierung, und auf Einladung von Daniela Schily, Leiterin der Würth-Group Repräsentanz Berlin und Brüssel, über zwanzig israelische Schulleiter*innen aus unterschiedlichen Institutionen in Galiläa zu einem Workshop in der Würth-Repräsentanz in Schwanenwerder. Ziel war es, gemeinsam über Möglichkeiten des Austauschs im Bereich der beruflichen Bildung zu diskutieren. Tamara Or hielt einen Vortrag zur Gegenwart und Zukunft der deutsch-israelischen Beziehungen, diskutierte mit den israelischen Multiplikator*innen über Möglichkeiten schulischer Kooperationen und stellte das Projekt „Brücken bauen“ vor, das das Zukunftsforum in Zusammenarbeit mit dem Leo Baeck Institut Jerusalem und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks 2023-2024 durchführen wird.