People to People Playground
People to People Playground
Ihr könnt euch nicht mehr mit einem Kreativabenteuer für das People to People Playground Festival 2021 bewerben. Das Festival fand vom 23. April bis 7. Mai statt. Den Festival-Trailer sowie das Programm findet ihr hier.


People to People Playground, Mini-Förderungen für deutsch-israelische Kreativabenteuer


Langfristige und großformatige Planung ist in diesen Zeiten nicht einfach. Deshalb haben wir, das Deutsch-Israelische Zukunftsforum, kurzfristige Mini-Förderungen (bis 1.000 Euro) für digitale Formate eingerichtet, damit Ihr mit Partner*innen in Israel bzw. Deutschland kreative Ideen umsetzen und mit neuen Formaten experimentieren könnt.


Wonach suchen wir?
                   

Spaß machende, interessante, erfrischende und experimentelle Ideen von jungen Menschen (hauptsächlich zwischen 18-45 Jahre alt) aus allen Tätigkeitsfeldern, die mit einer Förderung von bis zu 1.000 Euro durchgeführt werden können und zwischen dem 19. April und 10. Mai 2021 veröffentlicht werden bzw. stattfinden.


Was ist das Format?

Das Format ist nicht vorgeschrieben, solange es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Online-Veranstaltungen sind ebenso möglich wie ein Video, ein Podcast, eine Online-Liveshow und ähnliches.


Welche Voraussetzungen gibt es?

  • Mindestens eine Person in Deutschland und eine Person in Israel müssen beteiligt sein.
  • Euer Kreativabenteuer muss der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
  • Euer Kreativabenteuer muss ein Einzelprojekt für den People to People Playground sein und entsprechend vorgestellt werden. Das bedeutet, dass die Förderung nicht im Rahmen größerer Projekte mit zusätzlichen Finanzierungsquellen genutzt werden darf, und dass das Kreativabenteuer in keinem anderen Kontext als als Teil des People to People Playground des Zukunftsforums beworben werden darf.

Wie bewirbt man sich?

  • Wichtig: Alle Bewerber*innen und Partner*innen müssen Mitglieder unseres digitalen Netzwerkes sein. Falls Ihr das noch nicht seid, könnt Ihr Euch hier anmelden.
  • Füllt das Bewerbungsformular aus (zu dem Ihr als Mitglieder unseres digitalen Netzwerkes Zugang habt). Zusätzlich muss ein kurzes Video (bis zu 90 Sekunden) hochgeladen werden, in dem Ihr und Eure Partner*innen sowie Eure Idee vorgestellt werden. Wichtig: Es muss absolut kein Video in professioneller Qualität sein. Alles was Ihr dafür braucht, ist ein Smartphone!

Wann kann man sich bewerben?

Informationen über die nächste People to People Playground Ausschreibung werden in Kürze hier veröffentlicht.